Home

Secure boot not present

Secure Boot muss aktiviert werden, nachdem ein Betriebssystem installiert wurde. Secure Boot erfordert eine aktuelle Version von UEFI. Aktualisieren Sie im Zweifelsfall die Firmware mit dem Geräte-Manager. Secure Boot erfordert Windows 8 oder höhere Versionen wie Windows 10 Bei Secure Boot handelt es sich um eine Sicherheitsfunktion die verhindert, dass während des Startvorgangs Malware aktiviert bzw. eingeschleust werden kann. Bei den meisten Geräten mit moderner Hardware und UEFI-Firmware ist diese Funktion bereits integriert ist. Nachfolgend wollen wir Ihnen gerne erklären, wie Sie in Windows 10 bereits vor der Installation von Windows 11 überprüfen.

SP2 not boot (UEFI) | Microsoft Surface Forums

Normalerweise muss der Secure Boot bzw. sichere Start auch im BIOS oder UEFI aktiviert werden. Je nach Motherboard erreicht man dies in der Regel mit der F2 oder Entf. Taste. Das ist Abhängig vom Hersteller. Sollten diese beiden Tasten nicht funktionieren, so ist es am besten, wenn man im Handbuch des Motherboards nachsieht Secure Boot ist auch eine Voraussetzung für das Upgrade auf Windows 11. Ebenso ist es auf Desktop-Computern standardmäßig deaktiviert. Um es zu aktivieren, folgen wir den folgenden Schritten im BIOS. Wir gehen zum Abschnitt Erweitert. Auf Karten anderer Hersteller findet man diese häufig im Abschnitt Boot Auf modernen PCs, die mit Windows 8 oder 10 ausgeliefert wurden, ist die Funktion Secure Boot standardmäßig aktiviert. Dadurch bleibt Ihr System sicher, aber Sie müssen möglicherweise Secure Boot deaktivieren, um bestimmte Versionen von Linux und älteren Windows-Versionen auszuführen. So sehen Sie, ob Secure Boot auf Ihrem PC aktiviert ist: Statt neu zu starten und in Ihrem UEFI-Firmware. Secure Boot wurde mit der Version 2.3.1 des Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) spezifiziert und soll verhindern, dass sich Schadsoftware vor dem Start eines Betriebssystems einnistet. Im. Secure Boot ist eine Funktion, die verhindern soll, dass bösartige Software und nicht autorisierte Medien während des Boot-Vorgangs geladen werden. Diese Option ist standardmäßig aktiviert, kann aber in UEFI / BIOS deaktiviert werden. Verwenden Sie die nachstehenden Anweisungen, um Secure Boot zu aktivieren oder z

Watch the first and fantastic review of the 2021 Tesla Model 3 SR+ - Tesla Oracle

Wenn Sie ein CSM verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise auch die Festplatte mit dem MBR (Master Boot Record)-Format neu formatieren und dann Windows neu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Setup: Installieren mit dem MBR- oder GPT-Partitionsstil. Erneutes Aktivieren von Sicherer Start Deinstallieren Sie beliebige Grafikkarten, Hardware oder. Hello I created an image for Dell Latitude 10 tablets, I have configured it to enable Bitlocker automatically, unfortunately Dell have release a new version of BIOS (A05) which stops me from enabling Bitlocker unless Secure Boot is disabled, BIOS (A04) doesn't have this restriction/problem but · Unfortunately, you'll need to rely on whatever. Das Secure-Boot-Feature wurde mit der Version 2.3.1 des BIOS-Nachfolgers 'Unified Extensible Firmware Interface' (UEFI) spezifiziert und soll die Sicherheit des Bootvorgangs erhöhen. Unter anderem soll Secure Boot Schadsoftware daran hindern, den Bootvorgang des Rechners zu manipulieren und so etwaige Sicherheitsmechanismen des Betriebssystems zu umgehen. Umgesetzt wird dies durch einen. TPM ließ sich problemlos aktivieren, als ich dann Secure Boot aktivieren wollte erschien allerdings folgende Meldung: Secure Boot can be enabled when Platform is in User Mode. Repeat operation. Secure Boot ist erst einmal nichts völlig Neues, erhält aber durch Windows 8 eine neue Dringlichkeit da Microsoft für eine Windows-8-Lizensierung bei Hardware wie Mainboards aber eben auch Notebooks und Tablets ein aktiviertes Secure-Boot-Feature voraussetzt. Das heißt wiederum, dass entsprechende Geräte mit Windows-8-Zertifikat stets mit aktiviertem Secure Boot ausgeliefert werden.

Was ist Secure Boot? Wie kann man es in Windows aktivieren

  1. Secure Boot is a feature associated with UEFI-based computers. The main purpose of Secure Boot is to provide security measures that were not possible before by ensuring that only trusted software components signed by Microsoft or computer manufacturers (OEMs) are used during the startup process. So you can see that since Windows 11 requires the UEFI boot mode, and the Secure Boot feature is.
  2. Secure Boot beim iMac Pro: Offline-Rechnerstart und Booten mit Linux nicht unterstützt. Apples neuer abgesicherter Startvorgang traut nur macOS und Windows. Linux-Nutzer müssen die.
  3. Windows 11 auch ohne TPM und Secure Boot installieren Windows 11 ISO Final : Windows 11 22000 ISO / ESD (deutsch, englisch) Windows 11 Patchday - 9.09.21 KB5005642 Windows 11 22000.18
  4. Secure Boot Violation - Ursache und Fehler-Lösung. Wenn die Fehlermeldung Secure Boot Violation vorliegt, kann das folgende Ursachen haben:. Ihr habt vorher ein Windows-Update installiert, das.
  5. Das Secure Boot Thema ist jedenfalls gelöst! Reaktionen: Terrier!, Mark O. und Jürgen. Mark O. gehört zum Inventar. Gestern um 15:46 #13 na bitte solltest du doch noch Windows 11 ausprobieren.
  6. Die Secure Boot-Option kann nämlich unter verschiedenen Reitern untergebracht sein. Meist sind die Reiter entweder nach Secure, Boot oder Authentication benannt. Finden Sie einen dieser Reiter, navigieren Sie dorthin. Der Eintrag Secure Boot taucht nun auf Ihrem Bildschirm auf. Er ist auf Enabled gestellt. Dort liegt Ihr Problem: Um das Secure Boot zu.
  7. Windows 11 Mindesanforderung umgehen und installieren ohne Secure Boot und TPM 2.0 Mit einer selbst erstellten .reg Datei, die auf dem USB-Stick kopiert wird, lässt sich Windows 11 ohne Probleme installieren. Windows 10 Betriebssystemauswahl erscheint nich

Secure Boot überprüft, ob die Firmware oder Ihre Hardware so ist, wie Sie sein sollte. Kommt es zu einem Fehler, beispielsweise durch Viren, Rootkits oder eine fehlerhafte Einstellung, dann kommt es zum Secure Boot Violation-Fehler. Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie die entsprechende Taste, um ins UEFI beziehungsweise BIOS. Secure Boot überprüft die Firmware-Teile darauf, ob sie einen gültigen Schlüssel besitzen, also signiert sind. Nur dann werden sie ausgeführt. Allerdings verhindert Secure Boot auch das Starten von Linux und älterer Systemsoftware aus den Zeiten vor Windows 8. Zusammenfassung Secure Boot ist ein UEFI-Sicherheitsfeature. Es sollte für gewöhnlich aktiviert sein. Falls Du ältere.

Secure Boot für Windows 11 Installation aktivieren - So geht´

Secure Boot ist eine Funktion des BIOS-Nachfolgers UEFI und steckt damit direkt in der Hardware moderner PCs, Notebooks oder auch Smartphones. Sie sorgt auf Windows-Geräten dafür, dass diese nur. Um Secure Boot jetzt zu deaktivieren, wählen Sie die Option mit Enter aus und stellen sie auf Disabled (siehe Bild). Per [F10]-Taste speichern Sie die Änderung und starten den Computer anschließend neu. Secure Boot im BIOS deaktivieren. Tipp: Ihr Windows-8-Rechner läuft schneller, wenn Sie unnötige Dienste abschalten Schalte ich Secure Boot wieder aus und aktiviere CSM fährt er wieder ganz normal hoch. Eck Lieutenant. Dabei seit Juli 2015 Beiträge 947. 16. Juli 2021 #2 Und wo ist das ein Leserartikel? Ryzen. Secure Boot stoppt den Start des Betriebssystems, wenn eine Komponente im Startvorgang nicht authentifiziert wird, was verhindert, dass Systeme versteckte Schadsoftware ausführen. Diese Kernthemen sind die Basis von Secure Boot. Weitere Informationen zu diesen Themen finden Sie in der UEFI-Spezifikation. Dort wird ausführlich beschrieben, wie die Binärdateien signiert werden. Siehe.

Secure Boot - sicherer Start unter Windows 10 aktiviert

  1. Secure Boot establishes what programmers refer to as a trust relationship between the UEFI and the operating system that it launches at boot time. To do this, the launch software is signed with.
  2. Enable Secure Boot and save and apply the settings using the listed key combination. Restart your PC. With the setting changed, you can head back to Windows 10 and double-check that Secure Boot is.
  3. Die Secure Boot Forbidden Signature Database (DBX) verhindert das Laden von UEFI-Modulen. Mit diesem Update werden Module zum DBX-Modul hinzufügt. Eine Sicherheitslücke bei der Umgehung von Sicherheitsfeatures besteht im sicheren Neustart. Ein Angreifer, der die Sicherheitslücke erfolgreich ausgenutzt hat, kann den sicheren Start umgehen und nicht vertrauenswürdige Software laden. Dieses.
  4. UEFI Secure Boot (SB) is a verification mechanism for ensuring that code launched by a computer's UEFI firmware is trusted. It is designed to protect a system against malicious code being loaded and executed early in the boot process, before the operating system has been loaded. SB works using cryptographic checksums and signatures

Die Secure Boot-Option wurde jetzt auf Ihrem Computer aktiviert. Nachdem Sie das BIOS-Setup beendet haben, fährt Ihr Computer mit dem Startvorgang von Windows 10 fort und Sie haben Secure Boot auf Ihrem System aktiviert. Categories: IT Info. Tags: it-info. Search for: Recent Posts . Vier Tesla-Modelle für indische Straßen zugelassen; Tesla könnte 2023 ein Elektroauto im Wert von 25.000 US. secureboot: Secure boot enabled Kernel is locked down from EFI Secure Boot mode. Otherwise the secure boot is not activated. Change of the boot order. Recent Fedora RPM package does not need the change of boot order described below. For ovmf 2020.08-1, the change of boot order is usually necessary because the UEFI shell has the highest boot priority in OVMF_VARS*.ms.fd. QEMU options to. Ich persönlich würde den Secure Boot deaktivieren. Probleme bei der Aktivierung von Windows sind deshalb nicht zu erwarten. Rückmeldung: In der Tat: Bei einem mit Rufus erstellten NTFS-Stick und einer FAT32-Hilfspartition (mit aktivierten Secure-Boot) wird das Booten vom USB-Stick verweigert, bei deaktiviertem Secure-Boot (Asus. Bei aktivem Secure Boot sollte dieser Wert den Inhalt 1 haben, ansonsten 0. Alternative können Sie unter Windows 8 auf der Startbildschirm-Oberfläche msinfo32 eintippen. Ist im Fenster Systemübersicht bei Sicherer Startzustand allerdings nicht verfügbar zu lesen, ist davon auszugehen, dass das BIOS des Rechners noch nicht für Secure Boot ausgerüstet ist. 14.02.2013/ln. Tipps.

So aktivieren Sie TPM 2

So prüfen Sie, ob Secure Boot auf Ihrem PC aktiviert ist

  1. Weitere Informationen finden Sie in Anhang B - Secure Boot APIs. Liefer Plattform: pkpriv wird wahrscheinlich nie wieder verwendet, behalten Sie die Sicherheit bei. Wartung: zukünftige Firmwareupdates werden mithilfe des Signatur Dienstanbieter sicher mit dem Secure Firmware Update-Schlüssel private signiert. 3,1-Ressource
  2. Secure Boot beeinflusst Bitlocker. UEFI und Secure Boot ist immer wieder für Ärger gut. Für Microsofts Surface-Geräte ist zum Beispiel das Problem bekannt, dass Bitlocker in den Recovery Mode geht und einen Wiederherstellungsschlüssel verlangt, wenn ein Update für das UEFI oder die TPM-Firmware installiert wird
  3. Turn POST NOTIFICATIONS ON so you NEVER miss a video! ️DON'T CLICK THIS https://bit.ly/3sFRDvgHow to Enable TPM & Secure Boot on ASRock Motherboard.
  4. Wie aktiviere ich die Secure Boot Einstellung bei einem MSI Z87-G45? Diskutiere und helfe bei Wie aktiviere ich die Secure Boot Einstellung bei einem MSI Z87-G45? im Bereich Mainboards im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi zusammen, ich habe vor bald die Windows 11 Version als Insider Dev zu nutzen. Nun habe ich nahezu alle Requirements erfüllt
  5. Secure Boot verhindert, dass ein fremdes Betriebssystem booten kann. Wobei fremd bedeutet nicht von MS zertifiziert. Abschalten ist dann gut, wenn Du ein Open Source Betriebssystem starten willst. Dann würdest Du von MS bevormundet und kannst das abschalten. Abschalten ist dann schlecht, wenn ein Schadprogramm in den Bootbereich käme und den Bootprozess manipuliert. Lasse es also an.

Secure Boot c't Magazin - heise onlin

If your PC faces hardware problems, you can troubleshoot by disabling Secure Boot in Windows 11/10. It's a good idea to enable it later as Secure Boot makes sure your PC remains secure against. UEFI Secure Boot-Unterstützung; Tastaturtreiber für mehr als 90 Sprachen und Länder; Multi-Monitor-Unterstützung; Verbindung per LAN, WLAN, UMTS, LTE inkl. Browser zur Anmeldung am HotSpot; Software in Deutsch und Englisch (voreinstellbar) Datensafe. 1 GB, nutzbar zur Ablage von Dokumenten (nicht für VS-NfD), (größere Speicherkapazitäten auf Anfrage) Hardware-Verschlüsselung mit AES.

Die Aktivierung von Secure Boot erzwingt einen Bootmenüeintrag im EFI-BIOS. Das Booten über das Netzwerk erfolgt in beiden BIOS-Varianten über einen eigenen Bootcode. Beim Legacy BIOS hat sich mit den Jahren der PXE-Bootcode (Pre Execution Environment) durchgesetzt Der ECOS SECURE BOOT STICK [SX] kombiniert ausgewählte Sicherheitslösungen zu einem lückenlosen Schutzschild gegen Angriffe und Bedrohungen: Über sein speziell gehärtetes Betriebssystem erfolgt ein hochsicherer Zugriff auf Terminalserver- und VDI-Infrastrukturen bzw. Webanwendungen. Das Booten des Laptops oder der Workstation erfolgt aus einer gekapselten Linux-Umgebung heraus; zudem ist.

Disable Secure Boot: Secure Boot can be disabled, which will exchange its security benefits for the ability to have your PC boot anything, just as older PCs with the traditional BIOS do. This is also necessary if you want to install an older version of Windows that wasn't developed with Secure Boot in mind, such as Windows 7 Secure Boot ist ein Feature des BIOS-Nachfolgers UEFI. Bevor das EFI die Kontrolle des Startvorganges an den Bootloader des Betriebssystems übergibt wird überprüft, ob der Bootloader von Microsoft digital signiert wurde. Vor der Auslieferung eines Mainboards mit UEFI flasht der OEM mit der UEFI-Firmware auch die Secure-Boot-Datenbank auf das Gerät

Aktivieren oder Deaktivieren von Secure Boot auf einem

du kannst Secure Boot einfach im BIOS deaktivieren. und dann kann ich auch von usb stick booten? Sofern das BIOS deines Notebooks eine entsprechende Option anbietet würde ich Secureboot komplett deaktivieren. Ebenfalls deaktiviert werden sollte außerdem Windows Fastboot falls das von deinem Gerät unterstützt wird Secure Boot ist eine Funktion der neuesten Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) 2.3.1 Spezifikation (Errata C). Das Feature definiert eine völlig neue Schnittstelle zwischen Betriebssystem und Firmware/BIOS. Wenn aktiviert und vollständig konfiguriert, hilft Secure Boot einem Computer, Angriffen und Infektionen durch Malware zu widerstehen. Das Secure Boot erkennt die Manipulation. Hallo ASUS PN40 Mini-PC mit Windows 10 Pro 64 bit Meine Frage: Wie kann ich das od. den Secure Boot im UEFI-Firmware deaktivieren? zig Anleitungen ausprobiert, aber nichts hilft wirklich. Wäre. Also das Secure Boot konnte nicht reaktiviert werden. Bitte versuchen Sie Folgendes: Geben Sie Bitlocker verwalten in die Suchleiste ein. Deaktivieren Sie Bitlocker. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie nach dem Ändern der TMP-Einstellungen in den nächsten Schritten nicht von BitLocker dazu aufgefordert werden. Bitlocker wird sich beim nächsten Start des Geräts in Windows automatisch. Once you have enabled secure boot in the BIOS menu, save & restart your system and check the secure boot status in the System Information window. The value next to Secure Boot Status should now say ON. And when you now run the PC health Check app, your system should now be compatible to boot Windows 11 with no issues. Conclusion. Do note that at times when you switch the secure boot from OFF.

Deaktivieren des sicheren Starts Microsoft Doc

  1. So ist zum Beispiel auch der UEFI Secure Boot nichts Neues und wird gerne zusammen mit TPM 2.0 ins Boot gebracht. Was es mit dem TPM auf sich hat, klären wir in unserem Blog TPM 2.0 und Windows 11. Der UEFI Secure Boot hat eine andere Funktion. Was macht der UEFI Secure Boot . Die Idee hinter dem, meist deaktivierten, UEFI Secure Boot ist, dass kein Betriebssystem ohne einen kryptischen.
  2. 20. Aug 2015, 10:21 in CPU, Board, Speicher. Ich will mir Windows 10 per USB auf den Rechner installieren, aber muss mich vorher im BIOS entscheiden, ob ich Secure Boot und Launch CSM aktivieren bzw. deaktivieren soll. Ich weiß jedoch nicht, was diese Einstellungen bewirken. Hatte mal was davon gelesen, dass man da zwischen BIOS Legacy und.
  3. Ok, there are a few things in play here. First, yes it is possible to boot from a USB drive while Secure Boot is enabled -- but as ejn63 says, the USB drive must use a FAT32 partition, the system must attempt to boot from the USB drive in UEFI mode (which it always will if Secure Boot is enabled), and the USB drive must contain a bootloader that is actually trusted by Secure Boot
  4. Secure Boot bei UEFI. Secure Boot ist Bestandteil der UEFI-Spezifikation ab Version 2.3.1. Der Sinn liegt darin, die Echtheit und Unverfälschtheit der Software zu garantieren, welche vom UEFI gestartet werden kann. Dazu gehören sowohl die Boot-Loader, als auch UEFI-Treiber und UEFI-Applikationen sowie UEFI-Erweiterungen in Form von Images. Durch die Mächtigkeit von UEFI ist dieses ein sehr.
  5. Create DWord Entries to ByPass TPM & Secure boot. Here we create two DWORD entries one for Bypassing TPM and the other for Secure boot. #First entry. Step 1: Right Click on the Setup, select New and Dword (32-bit) Value. Step 2: As a new entry will get created, rename it and give a name- BypassTPMCheck
  6. Falls Sie beim Booten des USB-Sticks die Fehlermeldung \EFI\Microsoft\BOOT\\BCD Status 0xc000000d erhalten, überprüfen Sie bitte die folgenden Dinge: Falls es sich um ein System mit Secure Boot handelt, deaktivieren Sie Secure Boot. Wählen Sie im Boot Menü den USB-Stick (nicht Windows Boot Manager). Das Booten sollte anschließend.
2 Unbelievable Benefits of Blockchain in Healthcare 2019 - DataFlair

Mit dem Secure Boot Stick HE bootet ein beliebiger PC oder Mac das speziell gehärtete ECOS Secure Linux-Betriebssystem. Die interne Festplatte bleibt ausgeschaltet, sodass möglicherweise auf der Festplatte vorhandene Schadsoftware niemals zum Zuge kommt. Mit Abschalten der internen Festplatte wird eine 100%ige Trennung zwischen der beruflichen und der privaten Nutzung des PCs sichergestellt. Download 'Bypass Secure Boot and Trusted Platform Module' and extract the three files. Double-click on: 'Bypass TPM And Secure Boot.reg' or 'Windows 11 - Bypass TPM And Secure Boot DEFAULT.'. Click Yes when prompted by User Account Control. Click Yes when prompted by Registry Editor. Click OK when prompted by the Registry Editor Secure Boot¶ Secure Boot ist eine (U)EFI-Funktion ab Version 2.3.1 und nun schon auf vielen Mainboards anzutreffen. Secure Boot soll per Definition den Start von Schadsoftware verhindern, blockiert aber auch das Booten vieler USB-Sticks oder optischer Medien und somit auch die Installation anderer Betriebssysteme Secure Boot, Disk-Partitionierung und Boot-Typ. Nach Aktivierung des TPM-Moduls kann man das Sicherheitsmodul in Windows 10 im Gerätemanager entdecken, auch die TPM-Management-Console wird es.

Automation With Ansible Do407 A2

Script to enable/disable Secure Boo

Secure Boot nutzt eine Reihe von Richtlinien bzw. sogenannten Policies, die vom Windows Boot Manager ausgelesen und eingehalten werden. Zu Test- und Entwicklungszwecken hat Microsoft sich aber. Secure Boot kann nur eingestellt werden wenn im Bios die Einstellung auf UEFI steht! Es darf nicht Legacy Support Eingestellt sein! Es darf nicht Legacy Support Eingestellt sein! Wenn du das Bios wie in den Schritten A bis C so Einstellst sollte Automatisch Secure Boot auch wieder Aktiviert sein im Bios und eine Installation per USB-Stick möglich sein Change Secure Boot settings. Use these settings to make sure that your Mac always starts up from a legitimate, trusted operating system. Full Security . Full Security is the default setting, offering the highest level of security. This is a level of security previously available only on iOS devices. During startup, your Mac verifies the integrity of the operating system (OS) on your startup.

HP Secure Boot. ASUS Secure Boot. Acer Secure Boot. ASRock Secure Boot. Next, press F10 to save the changes and exit the UEFI settings. That's for how to disable secure boot in Windows 10. Note that if you're on an Arm-based Windows RT PC, you can't disable secure boot because these devices have a locked boot loader Secure Boot umgehbar. Bei der Secure-Boot-Technik werden Bootloader und Betriebssysteme kryptografisch signiert. Beim Start werden diese Signaturen dann mit Schlüsseln einer Datenbank in der. Secure-Boot-Menu ist ausgegraut. Diskussionen, Trends, Gerüchte und Problemlösungen zum Betriebssystem Microsoft Windows 7. Hallo, Fremder! Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen! Anmelden Registrieren. Quick-Links . Alle Kategorien; Neueste Diskussionen ; Unbeantwortet 100+ Beste Inhalte; Kategorien. 1329236 Alle Kategorien; 343045 PC. Ich habe Secure Boot im UEFI deaktiviert bzw auf other OS eingestellt. Leider kommt die Meldung immer wieder. Gibt es ein weg das gepachte OS zu normal zum Laufen zu bringen? Es muss funktionieren.. Mein Mainboard ist übrigens ein Asus P8Z77-V Pro Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß . Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2015. masterX244 Freizeitschrauber(in) 27. Dezember 2015 #2 Zieh dir mal

Dla mediów | Kobiety na wybory!Mk III caterham seven half hood

Secure Boot: Das UEFI-Feature erklärt - TweakP

Secure-Boot schützt davor, dass jemand (ich formuliers mal salopp) einfach nen USB-Stick reinsteckt und Dein Rechner neu bootet und von dem Stick starten um damit irgendwas zu machen. Diese. Secure Boot. Mit der Einführung von Windows 8 im Jahr 2012 wurde das UEFI in der Version 2.3.1 mit einem Secure-Boot-Mechanismus verstärkt eingeführt, der das Booten auf vorher signierte Bootloader beschränkt

[gelöst] - Secure-Boot aktiviert: SSD im Boot Manager

Hallo zusammen, ich möchte meinen Rechner gerne schonmal fit für Windows 11 machen. TPM ist aktiv, jedoch habe ich noch Probleme bei Secure Boot. Ich habe Secure Boot im UEFI auf Enabled.

Translated version of http://derjulian