Home

Zivilinvalidität Rechte Arbeitnehmer

Zivilinvalidität, Handicap und Arbeitseingliederung

Für Zivilinvaliden sind je nach Höhe der Invaliditätsgrad verschiedene Leistungen vorgesehen. Voraussetzung ist, dass einer Person eine Teilinvalidität zuerkannt wird. Ein Teilinvalide muss unter einer Verminderung der Arbeitsfähigkeit von mindestens 74% leiden, ein Vollinvalide ist dem zufolge völlig arbeitsunfähig Muster Arbeitsvertrag mit einem Telearbeitnehmer. 1.224 § 55 Zivilprozessrecht / IV. Erledigungserklärung der Hauptsache. 1.215. Mülltonnen müssen Abstand wahren. 1.199 § 4 Arbeitsrecht / b) Muster: Fortbildungsvertrag. 1.188 § 14 GmbH-Recht / IV. Muster: Gesellschafterbeschluss Bestellung Geschäftsführer und Prokurist. 1.168 § 9 Arbeitsschutz / IV. Muster Betriebsvereinbarung Mobiles.

Rechte und Pflichten im Arbeitsrecht. Für die Zuordnung der Rechte und Pflichten ist die Prüfung vorrangig, ob ein Arbeitsverhältnis laut Arbeitsvertrag vorliegt (§611a Abs. 1 BGB):. der Mitarbeiter ist weisungsgebunden; die Arbeit ist fremdbestimmt; der Mitarbeiter kann im Wesentlichen nicht über Zeit, Ort und Tätigkeit frei bestimmen;. Vorteile zugunsten von taubstummen und eingeschränkt arbeitsfähigen Erwerbstätigen. Begleitgeld für Personen, die nicht gehen können oder ständige Betreuung benötigen (Zivilinvaliden) Beihilfe für Arbeitnehmer, die an Thalassämie major oder Drepanozytose leiden Hier ein kurzes Intermezzo über Zivilinvalidität und das Anrecht auf Leistungen: Bei Erreichung einer Zivilinvalidität von 34 Prozent hat der Patient Anrecht auf prothetische Hilfsmittel. Als anerkannter Zivilinvalide erhält der Patient eine höhere Punktezahl bei Ansuchen um eine Sozialwohnun

Jobcoaching: Menschen mit Invalidität am Arbeitsplatz

  1. Arbeitnehmer mit schwerer Behinderung selbst; Anrecht, den dem Wohnort am nächsten liegenden Arbeitsort auszuwählen und keine Versetzung ohne Einwilligung. Arbeitnehmer mit schwerer Behinderung selbst; Eltern, auch Adoptiv- oder Pflegeeltern ; Verwandte und Verschwägerte bis zum zweiten oder dritten Grad (siehe Voraussetzungen
  2. 2018 ist die Rente für Menschen mit einer Zivilinvalidität von 74 bis 100 Prozent von vormals 435 auf etwas über 438 Euro pro Monat gestiegen. Ab 2019 beträgt die Zivilinvalidenrente 441,20.
  3. Vorteil einer Zivilinvalidität ist in den wenigstens Fällen eine Rente oder das Anrecht, das Auto auf Behindertenparkplätzen abzustellen, aber gerade bei Krebskranken kann sich aus der Summierung unterschiedlicher Beeinträchtigungen doch ein Prozentsatz ergeben, der sich in vielerlei Weise positiv auswirken kann auch für jene, die keinen direkten Anspruch auf die Auszahlung einer Zivilinvalidenrente haben: Vorteile bei Ansuchen im öffentlichen Wohnbau (Rangliste), Ticketbefreiung.
  4. Das Ansuchen müssen Sie bei einem betrieblichen Dienst für Rechts·medizin abgeben. In Südtirol gibt es 4 betriebliche Dienste für Rechts·medizin: In Bozen. Amba Alagi Straße 33. In Meran. Laurin∙straße 22/24. In Brixen. Dantestraße 26/C. Und in Bruneck. Spital∙straße 11
  5. Der Ausweis für Menschen mit anerkannter Zivilinvalidität wird auf Antrag vom Dienst für Rechtsmedizin (Zivilinvalidenkommission) in den Bezirken des Sanitätsbetriebes Südtirol bei einer festgestellten Invalidität ab 46% ausgestellt
  6. destens 46 Prozent oder einer Arbeitsinvalidität von

Zivilinvaliden, denen die Schwere der Behinderung durch die Ärztekommission zuerkannt wird, erhalten eine Reihe von zusätzlichen Rechten wie beispielsweise die bezahlte Arbeitsenthaltung (entweder für die betroffene Person selbst oder für ein Familienmitglied) und diverse steuerrechtliche Begünstigungen Die Förderung kann nur für angestellte Personen mit einer Zivilinvalidität von mindestens 46 Prozent oder einer Arbeitsinvalidität von mindestens 34 Prozent gewährt werden, die ausschließlich im Betrieb beschäftigt sind und für welche die Sozialabgaben beim Inps eingezahlt werden. Die Förderung ist mit anderen Begünstigungen, die denselben Förderungsgrund betreffen (z.B. Zivilinvalidität nimmt zu: 47.046 Südtiroler sind anerkannte Zivilinvaliden (CC0 1.0 Universal, Nick Fewings) Aktuell leben 47.046 anerkannte Zivilinvaliden in Südtirol. Das sind 433 Personen mehr als im Vorjahr, bei denen eine allgemeine Arbeitsunfähigkeit von mindestens einem Drittel festgestellt wurde. Angesichts der 533.439 Einwohner in Südtirol macht das beinahe ein Zehntel der. Arbeitnehmer/innen einzustellen, die den Kategorien laut Artikel 1 angehören, und zwar im Ausmaß von a) sieben Prozent der Beschäftigten bei mehr als 50 Angeste llten, b) zwei Arbeitskräften, wenn sie zwischen 36 und 50 Angestellte beschäftigen, c) einer Arbeitskraft, wenn sie zwischen 15 und 35 Angestellte beschäftigen. 2. Für private Arbeitgeberinnen und-geber, die zwischen 15 und 35 Arbeitskräft

Rechtsanwältin Livia Merla war zu Gast im RBB-Fernsehstudio in der Abendschau. Moderatorin Sarah Zerdick interviewte die Fachanwältin zum Thema Kitaschließun.. Für Arbeitnehmer/innen mit Handicap: Dieses Recht haben sie nur, wenn kein/e andere/r Verwandte/r diese Begünstigung für dieselbe Person mit Handicap bereits in Anspruch nimmt; Anrecht, wo möglich, den dem Wohnort der Person mit Handicap nächstgelegenen Arbeitssitz zu wählen und sie können nicht ohne ihre Einwilligung versetzt werden. Voraussetzungen: Um in den Genuss dieser. Zivilinvaliden, denen die Schwere der Behinderung durch die Ärztekommission zuerkannt wird, erhalten eine Reihe von zusätzlichen Rechten wie beispielsweise die bezahlte Arbeitsenthaltung.

Nach Erreichen einer Zivilinvalidität von mindestens 46% kann beim Arbeitsamt um einen so genannten geschützten Arbeitsplatz angesucht werden. Dieser entspricht in seinen Anforderungen einem normalen Arbeitsplatz. Die Sozialabgaben für den Betroffenen werden aber vom Land Südtirol statt vom Arbeitgeber bezahlt, so ergibt sich ein besonders billiger Arbeitsplatz auch noch bei. Ein Zivilinvalide oder eine Person mit Behinderung wird auf dieselbe Art und Weise entlohnt wie ein Arbeitnehmer ohne Behinderung. Arbeitnehmer mit Behinderung und aus den geschützten Kategorien müssen wirtschaftlich und rechtlich so behandelt werden, wie es vom Gesetz und vom jeweiligen Kollektivvertrag vorgesehen ist. Auch für sie gilt der vorgeschriebene Mindestlohn, welcher je nach Ausbildungsgrad und Berufserfahrung erhöht werden kann

Für Arbeitnehmer gilt ein besonderer Schutz. Um welche Rechte handelt es sich? Weiterlesen...https://karrierefaktor.de/arbeitnehmer-recht Wird der Rekurs angenommen und die Zivilinvalidität (prozentuell) erhöht, verbessert sich die Lebenssituation des Betroffenen, indem ihm mehr Rechte anerkannt werden, erklärt Thomas Aichner. Vergleicht man die aktuellen Zahlen mit dem Vorjahr, so stellt man fest, dass mit 444 Anträgen (Vorjahr: 516) deutlich weniger Rekursanträge gestellt wurden. Die Rekurskommission hat trotz. Dass die Rechte der Zivilinvaliden keineswegs als selbstverständlich angesehen werden sollten, zeigt ein Fall vom Oktober 2018. Das Nationalinstitut für Soziale Fürsorge (NISF, ital. INPS) hat in einem internen Rundschreiben finanzielle Anreize für Ärzte ins Spiel gebracht, die möglichst vielen Zivilinvaliden die Leistungen kürzen und dem Institut so dabei helfen, Geld zu sparen. Durch eine Anzeige und massiven öffentlichen Druck auf das NIFS konnte diese Praxis jedoch abgewendet werden April 2020 haben Arbeitnehmer mit einer schweren Behinderung laut Gesetz 104/92 Art. 3,3 das Recht, von zu Hause aus zu arbeiten - vorausgesetzt, die Tätigkeit kann auf diese Weise ausgeführt werden. Das Selbe gilt für jene Arbeitnehmer, deren Familienmitgliedern die Schwere der Behinderung laut Gesetz 104/92 zuerkannt wurde. Des Weiteren werden die Ärztekommissionen zur Feststellung der.

Hat der Arbeitgeber weniger als 14 Beschäftigte angestellt, so kann er auch freiwillig Zivilinvaliden und Menschen mit Behinderung einstellen. Mehr zur Einstellung von Zivilinvaliden und Menschen mit Behinderung und den damit verbundenen Beiträgen für private Arbeitgeber finden Sie hier Als ANMIC Südtirol möchten wir uns noch stärker für die Rechte der Südtiroler Zivilinvaliden einsetzen. Aus diesem Grund führen wir von Mai bis Juli eine Umfrage zum Thema Zivilinvalidität durch. Dadurch können wir erkennen, wo wir als nächstes einschreiten werden bzw. wie wir den Alltag dieser Menschen verbessern können, erklärt Thomas Aichner, Präsident der ANMIC Südtirol, in. Zusammen mit der Anfrage für die Anerkennung der Zivilinvalidität ist es möglich, um die Anerkennung des Behindertenstatus (gemäß Gesetz Nr. 104/1992) und um die gezielte Arbeitseingliederung (gemäß Gesetz Nr. 68/1999) anzufragen. Diese Ansuchen können auch von Personen gemacht werden, die bereits als Zivilinvaliden anerkannt sind (für die gezielte Arbeitseingliederung nur bei. So sind Arbeit und Erwerbsleben Grundvoraussetzung für eine eigenstän-dige Lebensgestaltung, für die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben und für eine finanzielle Unabhängigkeit. Aber auch jene, die nicht einem Erwerbsleben nachgehen können, müssen aufgefangen und mög-lichst auch finanziell unterstützt werden. Ein Pflegefall, Invalidität oder Arbeitsunfall kann für eine Familie. Zivilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose. Die Maßnahmen für Zivilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose werden durch das Landesgesetz vom 21.August 1978, Nr. 46 (Externer Link) in geltender Fassung geregelt.. Beim Dienst für Rechtsmedizin (Externer Link) des Südtiroler Sanitätsbetriebs kann um eine ärztliche Visite zwecks Anerkennung der Ziivilinvalidität, Zivilblindheit oder.

Leistungen an Zivilinvaliden, Zivilblinden u

Rechte und Pflichten im Arbeitsrecht. Für die Zuordnung der Rechte und Pflichten ist die Prüfung vorrangig, ob ein Arbeitsverhältnis laut Arbeitsvertrag vorliegt (§611a Abs. 1 BGB):. der Mitarbeiter ist weisungsgebunden; die Arbeit ist fremdbestimmt; der Mitarbeiter kann im Wesentlichen nicht über Zeit, Ort und Tätigkeit frei bestimmen; Mit diesen Punkten wird eine persönliche. Die Frage ist nicht einfach zu beantworten, ob die Arbeitgeber den Impfstatus ihrer Beschäftigen abfragen dürfen. Auf der einen Seite gibt es Gründe für den Arbeitgeber, das erfahren zu wollen.

§ 16 Private Unfallversicherung / a) Invaliditätsbemessung

Rechte und Pflichten der Arbeitgeber und Arbeitnehme

Der Begriff Arbeitsrecht bezeichnet ein Rechtsgebiet, welches die rechtlichen Beziehungen zwischen den einzelnen Parteien eines Arbeitsverhältnisses festlegt - einfach ausgedrückt: die Rechte und die Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber.. Das klingt nach einer sehr einfachen Definition, in Wahrheit aber sind die Bestimmungen des Arbeitsrechtes sehr komplex und vor allem weit. Dies ist eine finanzielle Leistung auf Antrag an Arbeitnehmer, die vor dem 19. Lebensjahr (sog. Frühzeitige Arbeitnehmer) eine effektive Beitragszahlung von 12 Monaten geltend machen können, sich in bestimmten gesetzlich festgelegten Bedingungen befinden und bis zum 31. Dezember 2026 41 Beitragsjahre vollendet haben

INPS - Rente Für Frühzeitige Arbeitnehme

Der inhumane Umgang mit Zivilinvaliden in Südtirol - VOX

Zunächst gilt: Grundsätzlich hat der Arbeitnehmer kein Recht auf ein Sabbatical. Wenn ein Arbeitnehmer eine unbezahlte Auszeit von seiner Arbeit nehmen will, geht dies grundsätzlich nur dann, wenn sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber vorher darüber geeinigt haben, oder wenn der Arbeitgeber dem zustimmt. Arbeitnehmer und Arbeitgeber können eine entsprechende Reglung in den Arbeitsvertrag. Beschwerde des Arbeitnehmers gegen Vorgesetzten. Nach dem Betriebsverfassungsgesetz (Paragraf 84) hat jeder Arbeitnehmer das Recht, sich bei den zuständigen Stellen des Betriebs zu beschweren, wenn er sich vom Arbeitgeber oder von anderen Arbeitnehmern des Betriebs benachteiligt oder ungerechtfertigt behandelt fühlt. Durch die Erhebung der Beschwerde dürfen dem Arbeitnehmer grundsätzlich. Hallo, wie mir heute auf Arbeit mitgeteielt wurde, hat die Firma heute Insolvenz angemeldet. Im Moment wird noch auf den Insolvenzverwalter gewartet. Bei mir steht bis jetzt ein Monatsgehalt aus. Bisher wurde keine Kündigung oder Freistellung von der Arbeit ausgesprochen. Dazu habe ich jetzt folgende Fragen: 1. - Antwort vom qualifizierten Rechtsanwal 27.02.2015 ·Fachbeitrag ·Stiftung & Recht Veröffentlichung von Videoaufnahmen eines Arbeitnehmers | Eine ohne Einschränkung erteilte Einwilligung des Arbeitnehmers zur Veröffentlichung eines Videos erlischt nicht automatisch mit dem Ende des Arbeitsverhältnisses. Sie kann aber widerrufen werden, wenn dafür ein plausibler Grund angegeben wird (BAG 19.2.15, 8 AZR 1011/13)

Welche Rechte für Arbeitnehmer? 20.12.1995; Lesedauer: 1 Min. Betriebsspaltungen, Fusionen, Wandel der Rechtsform werfen in der Regel die Frage auf, wie es mit der Interessenvertretung der Arbeitnehmer in den betroffenen Betrieben oder Betriebsteilen weitergeht. Und wie steht es mit der Fortgeltung von Rechten in Arbeitsverträgen, Betriebsvereinbarungen und Tarifverträgen? Die Rede ist von. Recht; Arbeitnehmer haftet für Unfall; 25.11.2019. 889 Arbeitgeber fordert Schadensersatz Arbeitnehmer haftet für Unfall Beschäftigte, die ein Dienstfahrzeug nutzen, haften bei Unfällen ausgesprochen selten. Aber was ist, wenn der Fahrer vergisst die Handbremse anzuziehen? Ein Fahrer, der auf einer abschüssigen Straße beim Abstellen seines Dienstfahrzeugs nicht die Handbremse anzieht und. Neuer Europäischer Parkschein für Zivilinvaliden | Alle Pressemitteilungen seit dem Jahr 2002 werden im News-Archiv gespeichert und sind über die Suche bequem abrufba Ein Arbeitnehmer ist nicht zu einer Zeiterfassung per Fingerabdruck-Scanner verpflichtet (LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 04.06.2020, Az. 10 Sa 2130/19, Abruf-Nr. 217914 ,. Kassendifferenz, Rechte des Arbeitnehmers. Dieses Thema Kassendifferenz, Rechte des Arbeitnehmers - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen im Forum Aktuelle juristische Diskussionen und.

Begünstigungen am Arbeitsplatz (Gesetz vom 05

Darf ein Arbeitnehmer seine Urlaubstage mit ins kommende Jahr nehmen? Und muss er es hinnehmen, wenn er nie zum Wunschtermin freibekommt? Hier. Ganzen Artikel lesen auf: Rakotz.de Eine Änderungskündigung liegt vor, wenn der Arbeitgeber das bestehende Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer kündigt und diesem im Zusammenhang mit der ausgesprochenen Kündigung die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses zu abgeänderten Bedingungen anbietet. Eine Änderungskündigung besteht daher aus zwei Elementen, einmal der Kündigung des.

zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, anstatt das Auto zu verwenden; Für die Versorgung mit Prothesen und Hilfsmitteln ist die Anerkennung einer Zivilinvalidität Voraussetzung. Tumorpatienten haben das Recht, dass ihr Antrag vorrangig innerhalb von 14 Tagen behandelt wird. In besonders schwerwiegenden Fällen können die Hilfsmittel vorab ausgehändigt werden. Der Südtiroler. Fragen und Antworten zu den Rechten des Arbeitnehmers in Bezug auf die Corona Impfung Südtiroler Unternehmen zeigen ein Herz für Menschen mit Behinderung. Anlässlich der größten Lotterie für Menschen mit Behinderung in Südtirol spendeten Unternehmen aus ganz Südtirol. 2. italienische Staatsbürger, die sich zur Ausübung saisonaler Arbeit ins Ausland begeben 3. Inhaber von staatlichen Planstellen, die ihren Dienst im Ausland verrichten, sowie die mit ihnen im Haushalt lebenden Personen, die den lokalen Behörden im Sinne des Wiener Übereinkommens über diplomatische Beziehungen und des Wiener Übereinkommens über konsularische Beziehungen, 1961 bzw. 1963. Berlin (dpa/tmn) - Die Bundesregierung will den Datenschutz von Arbeitnehmern verbessern - die Betroffenen können aber jetzt schon gegen Verstöße vorgehen..

Zivilinvalidität in Südtirol: Rückblick 2018 und Ausblick

Auch für Pflege und Betreuungspersonen kann der Umgang mit Menschen mit Demenz sehr herausfordernd sein.. Wenn wir die Menschen mit Demenz verstehen lernen und unsere innere Haltung ändern, fällt der Umgang viel leichter. In der heutigen Gesellschaft verlieren gebrechliche, alte Menschen sehr schnell an Stellenwert, erst recht, wenn ihre geistigen Fähigkeiten nachlassen Arzt der Meinung seid, dass du nicht mehr voll arbeiten kannst, kannst Du einene Antrag auf Erwerbsminderung stellen. Aber da kannst du dich mal darauf einstellen, dass das evtl sehr lange dauern kann. Meist wird so ein Antrag erst einmal abgelehnt, dann Widerspruch einlegen und evtl. Klage beim Sozialgericht. Hier ist auf jeden Fall zu empfehlen, sich Hilfe bei einem sozialverband, z.B. VdK.

Die Chance - i-Flo

Leistungen für Zivilinvaliden, Zivilblinde, Gehörlose Verantwortungserklärung Im Sinne der Artikel 46 und 47 des D.P.R. vom 28. Dezember 2000, Nr. 445, in geltender Fassun Organisationen für Menschen mit Behinderungen verfolgen aufmerksam, wie die Invalidenrenten geregelt und angepasst werden, zumal die entsprechenden Beträge v.a. für Zivilinvaliden von bescheidener Größe sind. Zusammen mit dem Dachverband für Soziales und Gesundheit setzen sie sich dafür ein, dass es für Menschen mit Behinderung eine. Moved Permanently. The document has moved here Home Über unsWie wir arbeiten. Unsere Tätigkeiten. Veröffentlicht in uncategorised. Unsere Tätigkeiten Der UVZ-LAPIC übt vielseitige Tätigkeiten aus, wie z.B. jene eines Patronats, die Organisation von sozialen, freizeitlichen und kulturellen Aktivitäten und den sozial geschützten Tourismus. - Der Verband ist beim Abfassen von Ansuchen um die Anerkennung der Zivilinvalidität. Seit seiner offiziellen Gründung 1993 sind dem Dachverband für Soziales und Gesundheit immer wieder neue Mitgliedsorganisationen beigetreten. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie sich auf gemeinnützige Weise für die Anliegen und Bedürfnisse von Menschen einsetzen, welche besondere Aufmerksam brauchen - und verdienen

Auch diejenigen, die ein solches Recht an einer nicht leicht erreichbaren Wohnung haben oder die, die ein solches Recht an einer ungeeigneten oder an einer nicht leicht erreichbaren Wohnung innerhalb von fünf Jahren vor Einreichen des Gesuches veräußert haben. In diesem Fall wird die Höhe des Beitrags aus der Differenz zwischen dem Konventionalwert der zu kaufenden Wohnung und dem. Das aktuelle Recht für Arbeitnehmer. Arbeitsvertrag - Kündigung - Abfindung | | ISBN: 9783802934902 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon Die Beschäftigung des Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber: Rechtspflicht und Obliegenheit des Arbeitgebers (Europäische Hochschulschriften Recht: / Series 2: Law / Série 2: Droit, Band 2025) | Hee-Soung Lee, Bibliographie zur deutschen | ISBN: 9783631309636 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon Informationsdienste des Sanitätsbetriebes auf civis.bz.it. Für Rückmeldungen bitte schreiben Sie uns an media@sabes.it. Häufig passiert es, dass ein Arzttermin oder eine andere Gesundheitsleistung vereinbart und dann ohne Absage nicht wahrgenommen wird. Das bleibt nicht ohne Folgen für unsere Arbeit und für alle anderen Patientinnen und.

Der Beitrag wird für jenen Zeitraum gewährt, in der die Antragstellerin von der Arbeit vollständig oder teilweise zwecks Betreuung des Kindes fernbleibt. Der Beitrag wird für maximal 24 Monate und maximal 48 Monaten bei Teilzeitverhältnissen gewährt. Wenn der Vater des Kindes die Elternzeit für mindestens drei Monate genossen hat, erhöht sich die Dauer. Bei einem. Dabei wird ausschließlich von Teilinvaliden gesprochen, also von Menschen mit einer anerkannten Zivilinvalidität von maximal 99%. Sowohl gesetzlich als auch praktisch und moralisch steht das Recht auf Arbeit allerdings auch Vollinvaliden mit einer Invalidität von 100% zu; selbst dann noch, wenn sie die Begleitzulage beziehen, die Anerkennung des Gesetzes 104/92 bescheinigt ist oder sie das. Diese kann am ersten, spätestens aber innerhalb des zweiten Tages erfolgen und kann eventuell auch telefonisch vorgemerkt werden, um längeres Warten im Wartesaal zu vermeiden. Der Krankenschein wird telematisch an den INPS/NISF übermittelt, an den Arbeitgeber muss nur die 9-stellige Protokollnummer. deine rechte, überall! Kontaktieren Sie. 15 Mitten im Leben - Diagnose Parkinson & die Arbeit 13 1010 Offensive der Parkinsonvereinigung zur Verbesserung der Betreuung Erscheint vierteljährlich. 2 Parkinson Aktuell Inhalt Impressum Herausgeber: Südtiroler Gesellschaft für Parkinson und verwandte Erkrankungen Sitz: Galileo Galilei-Straße 4/a, 39100 Bozen, St. Nr. 94056360210. Ärztlicher und wissenschaftlicher Beirat: Dr.